Das andere Ende der Leine: Was unseren Umgang mit Hunden bestimmtDescription


Details & Price

This product was manufactured by Piper Taschenbuch.

List Price: EUR 10,99.
Used Price: EUR 6,56 Only 6 left
New Price: EUR 10,99 Only 75 left
5 Stars(Read Reviews)

Buy Now on Amazon.com


3 Antworten zu “Das andere Ende der Leine: Was unseren Umgang mit Hunden bestimmt”

  1. Dieses Buch bekam ich von einem Kunden meiner Hundeschule als Dankeschön geschenkt. Das beste Buch, was mir je geschenkt wurde! Zwar fand ich vieles wieder, was ich selbst zu vermitteln versuche, doch nun kann ich Kunden etwas empfehlen, dass sie zuhause immer wieder nachlesen können.

    Es ist so geschrieben, dass man/frau auch querlesen kann, und jedes Thema ist in sich abgeschlossen.
    Es gibt viele gute Hundebücher – entweder über Erziehung ODER über Verhalten. Doch dieses Buch ist in jeder Geschichte, in jedem Kapitel BEIDES.
    Hochinformativ, superwitzig, auflockernd. Nach diesem Buch ist der Hundebesitzer gelöster, Verkrampfungen lockern. Es hilft, seinen Hund mit Augenzwinkern zu betrachten und ist sehr empfehlenswert.
    Die Fortsetzung „Liebst Du mich auch“ hätte ich mir weniger dick und gewichtig gewünscht, da man auch dieses Buch schwer aus der Hand legen kann.
    Da ich zwar weder Hardliner noch Softliner in der…

  2. Mehr aus Langeweile gelesen als mit dem Wunsch, wirklich was zu lernen. Das Buch enthält viele Anekdoten, sehr viel Info aus der Tierverhaltensforschung und -ja- besonders aus der Primatenverhaltensforschung, da wir Menschen doch vom Affen abstammen und unser Verhalten teilweise frappierende Ähnlichkeiten zum äffischen Verhalten aufweist.
    Interessanterweise steht hier oft das menschliche, nicht das hündische (Fehl-)verhalten im Mittelpunkt und, siehe da, viele kleine Alltagsprobleme resultieren einfach nur aus Verständigungsschwierigkeiten und falschen Annahmen.

    Was bei Primaten funktioniert, wird von Hunden ganz anders verstanden. Von daher ist das Buch ein netter kleiner Augenöffner, der viele unserer unbedachten, intuitiven Handlungen durchleuchtet und erklärt, warum das bei Wauzi nicht funktioniert.

    Beispiel gefällig?: So wird unsere Neigung erklärt, immer lauter zu werden und den Befehl zu wiederholen, wenn…

  3. Ein absolut phantastisches Buch! Ich meine, jeder Hundebesitzer sollte dieses Buch lesen und sich zu Herzen nehmen. Man kann so unglaublich viel über sich selbst und die Wirkung auf den Hund lernen.

    Die Autorin erklärt fundiert, aber gut verständlich, das Verhalten oder Nicht-Verhalten des Menschen und die Wirkung auf den Hund. Sie klärt auf, warum wir Primaten reagieren, wie wir es nun einmal tun und stellt die Unterschiede zum Verhalten von Caniden dar. Jedem Leser wird schnell klar, wie gravierend die Unterschiede sind und warum es immer wieder zu Missverständnissen zwischen Hund und Mensch kommt. Auch die Grundladen der sozialen Strukturen in einem Caniden-Rudel und einem Mensch-Hund-Rudel werden verständlich erklärt.

    Ich hatte bereits sozusagen Vorkenntnisse zum Thema, da ich mich schon öfter mit der Wirkung des Menschen auf den Hund befasst habe, aber das Buch hat mir trotzdem eine Masse an Informationen gebracht. Ein…

Schreibe einen Kommentar