Die mit dem Hund tanzt: Tierisch menschliche GeschichtenDescription


Details & Price

This product was manufactured by Goldmann Verlag.

List Price: EUR 8,99.
Used Price: EUR 7,77 Only 7 left
New Price: EUR 8,99 Only 73 left
5 Stars(Read Reviews)

Buy Now on Amazon.com


3 Antworten zu “Die mit dem Hund tanzt: Tierisch menschliche Geschichten”

  1. Das Buch von Maike Maja Nowak erinnert mich an den Mexikaner Cesar Millan mit dem Buch „Du bist der Rudelführer“. Dort schreibt der Autor auch von einer bestimmten Energie, die die Hunde veranlasst, das zu tun, was der Mensch möchte. Mir war das zu theoretisch, obwohl ich die Bücher gerne gelesen habe und die Menschen bewundere, die dieses umsetzen können.

    Dieses Buch hier hat mich noch viel mehr berührt, weil ich den Eindruck gewann, das die Autorin nicht nur den Hunden eine Hilfe war sondern auch oft noch die Menschen therapiert hat. Auch hier werden die Hunde hauptsächlich mit der inneren Haltung und Persönlichkeit der Therapeutin geleitet. Sie begibt sich auf die Ebene der Hunde-mit einer Sprache, die der Hund versteht. Dem Hundehalter, der ja die Hilfe sucht, werden diese Instrumente gezeigt und gelehrt. Der nette und neutrale Umgang auch mit schwierigen Menschen hat mich sehr beeindruckt. Die Ehrlichkeit, dass halt nicht jeder Fall…

  2. … ich habe das Buch leider in einem Rutsch durchgelesen. ;o) Vorgestern aus der Buchhandlung geholt, nun schon durch. Und das an Ostern. Die Geschichten machten mich neugierig, erhellten mich, ließen mich staunen, aber sie machten mich auch fassungslos, ich meinte dann erst mal entsetzt zu meinem eigenen Hund „Das werde ich dir nie, nie, nie, nie, nie, nieee antun!!!“ (ihn 12 Stunden am Tag zu Hause zu lassen und dann am besten noch in eine Box sperren). Menschen gibt’s!?

    Ich habe meinen Hund noch nicht so lange, aber ich quäle mich seither auch mitunter etwas verwirrt durch die Tipps und Tricks von Hundebesitzern und Hundetrainern. Und obwohl ich Zwicken oder ein Schubsen (!) erst empört bei meiner Hundetrainerin ablehnte, begann ich nun seine Berechtigung (in seiner leichten Form) zu verstehen. Und ich muss sagen, meinem Hund bekommts – dass ich mal etwas wölfischer mit ihm umgehe ;o). Auch als ich ihn heute morgen dafür lobte, dass er…

  3. Ich habe mich schon lange darüber gewundert, wie viele Ratgeber von Hundefreunden gekauft werden. Auch die sogenannte Fachliteratur zähle ich dazu. Ein Lebewesen kann man nicht mit einer Bedienanleitung versehen. Würden wir selbst wollen, dass es Bedienanleitungen zu uns gibt und wenn sie auf uns angewandt, nicht funktionieren, daß man UNS die Schuld daran gibt und nicht der Bedienanleitung?
    Der mutige Vorstoß, Maike Maja Nowak`s, jedes Ratgebergesetz zu verletzen und den Leser mitzunehmen auf eine Reise in die Seele von Menschen und Hunden ist einzigartig.
    Sie übernimmt nicht die Verantwortung für eine ach so neue Methode, sondern erklärt uns Hundehalter für so mündig, dass wir verstehen können, wie unsere Hunde kommunizieren. Einer neuen Methode verweigert sich die Autorin.
    In einem Interview im Radio hörte ich sie sagen: „Ich habe nichts erfunden. Ich wende nur etwas an, was es gibt, seit es Hunde…

Schreibe einen Kommentar