… eigentlich wollte ich keinen Hund!“,: sagte Heinrich Wetter…

... eigentlich wollte ich keinen Hund!",: sagte Heinrich Wetter...Description

… ! Wollte eigentlich ICH Keinen Hund ", sagte der genervte war Familienvater Heinrich Wetter Aber, WENN Eine Geballte ladung Sohn und Ehefrau darauf bestehen … und notfalls listig Seine Leidenschaft -.? nämlich das. Lesen Wadentageszeitung -. ausnutzen Ist er Darin vertieft, Sagt er unabsichtlich "ja" zu allen möglichen dingen. sterben Schäferhünding Als Cleo Dann einz


Details & Price

This product was manufactured by BookRix GmbH & Co. KG.

5 Stars(Read Reviews)

Buy Now on Amazon.com


3 thoughts on “… eigentlich wollte ich keinen Hund!“,: sagte Heinrich Wetter…

  1. Das Buch ist ziemlich kurz aber der Autor schreibt gut.Ich würde es auf jeden Fall herunterladen aber es ist auch ohne roten faden.

  2. ….eigentlich wollte ich keinen Hund!" ein unsinniges Buch, wenige Seiten, schade um die Zeit auch wenn es kostelos ist.
    Evi Zollner

  3. Es ist njcht wirklich eine Hundegeschichte. Aber der Hund ist der Auslöser…
    Der Schluss ist recht witzig !
    Es ist eine nette Kurzgeschichte.
    Schaut auf jedem Fall mal rein.

Schreibe einen Kommentar

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen