Josera Economy, 20 kg, 1er Pack (1 x 20 kg)Description

Knusprige, leckere Kroketten für ausgewachsene Hunde aller Rassen. Economy – die Knusper-KroketteEine bedarfsgerechte Ernährung für normal aktive Hunde.  InhaltsstoffeAnteilWichtig fürRohprotein23,0 %Wachstum, Bewegung, RegenerationRohfett8,0 %Kraft, schönes Fell, gesunde HautRohfaser3,0 %Ballaststoffe für die VerdauungRohasche7,5 %Versorgung mit MineralstoffenCalcium1,5 %Knochen, Zäh


Features

  • Economy – die Knusper-Krokette

Details & Price

This product was manufactured by JOSERA.

Brand: Josera
List Price: EUR 26,98.
New Price: EUR 22,00 Only 12 left
Save 18% (EUR 4,98) by purchasing on Amazon.com
5 Stars(Read Reviews)

Buy Now on Amazon.com


3 Antworten zu “Josera Economy, 20 kg, 1er Pack (1 x 20 kg)”

  1. Wir sind auf dieses Futter durch die Messe Austelleung „MELA“ gekommen,

    Anfangs waren wir von dem Futter auch total begeister, die Hunde waren Vital, die Haufen hatten eine gute Konsitenz und das Fell sah sehr schön aus.

    Wir haben dann das Futter ca. 1 Jahr zum Verzehr an die Hunde gefüttert.

    Heute: Januar 2013 ist es mitleirweile so, dass ich von dem Futter abrate, die Hunde stinken, die Haufen sind sehr dünn und das Fell ist nicht mehr schön anzusehen.

    Schade eigentlich. Haben uns nun für Vollmer’s Vollkost-Ringe entschieden.

  2. Ich hatte dieses Futter seit Juli 2012 bei amazon im Abo. Da ich zwei große Hunde (Leonberger) habe, die tägl. gemeinsam 1,4 Kg Trockenfutter verputzen, musste ich schon ein wenig auf den Preis achten. Die ersten vier Monate klappte alles wunderbar. Die Hunde mochten das Futter und haben es auch gut vertragen. Seit Nov. hat die Qualität jedoch in einem unerträglichen Maß nachgelassen. Meine Hunde stinken von diesem Futter bestialisch. Sie pupsen nach dem Füttern laut und und mit infernalischem Gestank. Der Kot, der bisher immer fest war, ist nahezu flüssig geworden. Der Gestank der Hunde ließ es uns unerträglich werden, sie abends bei uns im Wohnzimmer liegen zu lassen. Vor 2 Wochen hatte ich (obwohl noch 2 20kg-Säcke im Keller) die Nase im wahren Wortsinn gestrichen voll. Ich habe das Futter abgesetzt und bin auf eine (leider sehr) teure Premiummarke (Bio-Futter) umgestiegen. Schon nach wenigen Tagen war es mit dem Gestank vorbei…

  3. Auch ich habe damals mit dem Filet unter den Trockenfuttersorten angefangen, bis ich mich mal näher mit den Inhaltsstoffen auseinandergesetzt habe und mich gefragt habe „wofür eigentlich“? Mittlerweile bestelle ich die Futtersäcke die pro kg nicht teurer sind als 1€ und kann keinen Unterschied feststellen, außer im Preis. Wenn man jetzt mal davon ausgeht, dass ein Hund vom Wolf abstammt und in der Natur hauptsächlich Fleisch zu sich nimmt, sind selbst die teuersten Herstellerfirmen mist.Da ich meinen Hund half-barf füttere, bekommt sie genug Fleischanteil. Doch selbst wenn man das Trockenfutter als alleiniges Futter verwendet,hat das keinerlei negative Auswirkungen auf den Hund. Mittlerweile habe ich seit 36 J Hunde um mich rum, beschäftige mich mit ihrer Geschichte, deren Anatomie und Ernährungsverhalten..und kann nur sagen, wer sonst nicht weis was er mit seinem Geld anfangen soll, kann ruhig weiter in die Namen investieren:)…

Schreibe einen Kommentar