3 Antworten zu “Trixie 32012 Dog Activity Poker Box Hundespielzeug, 31 × 10 × 31 cm”

  1. Ich kann mich der Vorrezension nicht anschließen, was die Stabilität betrifft – meine Box musste gegen meinen Jack-Russel-Terrier bestehen, der Spielzeug leicht und gerne zerstört. Der Deckel wurde herunter gekratzt und flog herum – er blieb heil. Es wurde mit den Zähnen gezogen, mit den Krallen gearbeitet und überhaupt auf Terrierart sehr rabiat vorgegangen. Die Box jedoch blieb auch nach zahllosen Durchgängen intakt. Sie bietet Spaß, Lerneffekte und Abwechslung. Schließlich verschenkte ich die Activity-Box aus lauter Begeisterung an eine Freundin mit zwei großen Hunden. Auch hier nur positive Rückmeldungen und keinerlei Beschädigungen. Die Box steht auch bei viel Gekratze stabil. Schön ist vor allem der Vierfacheffekt – der Hund muss schieben, ziehen, drücken und heben, um an die Belohnung zu kommen. Natürlich lässt man den Hund damit nicht allein – es ist ein Spiel, das man gemeinsam spielt, dann wird…

  2. Ich habe die Box in der letzten Woche bestellt und direkt mit Leckerchen befüllt. Da meine Schäferhündin (sieben Jahre) manchmal etwas dusselig ist, dachte ich, dass sie ewig und drei Tage benötigen würde, um an die dringend benötigte Nahrungsmittelergänzung zu gelangen. Erst wurde das Ding beschnüffelt, dann wurde mit den Pfoten gekratzt und….nach zwei Minuten (höchstens) war die Kiste ausgeräumt. Am meisten überaschte mich, dass sie die Schublade ohne Probleme mit den Zähnen öffnete. Wenn ich jetzt die Box heraushole (liegt in ihrer Spielbox) fängt das nervöse Schwanzwedeln an und der Rest ist schon fast Routine. Macht ihr und mir trotzdem einen riesen Spass. Stabil ist die Box auch, kann nichts negatives berichten. Den einzigen Punkt, und der hat auch den fünften Punkt gekostet, den ich ankreiden würde, ist die nicht vorhandene Schwierigkeitssteigerung.
    Ansonsten klare Kaufempfehlung und…

Schreibe einen Kommentar