Schrödinger´s Katze: Die erstaunliche Geschichte, wie es zu dem berühmten Experiment der Quatenmechanik kamDescription

Schrödingers Katze IST Ein Gedankenexperiment in der Quatenphysik des Österreichischen Professoren Erwin Schrödinger. Es beschreibt Ein Szenario mit Einer Katze in Einem geschlossenen Kasten mit Einer tödlichen Bedrohung. Die Katze könnte gleichzeitig tot und Lebendig Sein und würde erst. Dann Markt auf einen eindeutigen Zustand festgelegt, WENN SIE Mann beobachtete, auch durchführte E


Details & Price

This product was manufactured by BoD E-Short.

5 Stars(Read Reviews)

Buy Now on Amazon.com


3 Antworten zu “Schrödinger´s Katze: Die erstaunliche Geschichte, wie es zu dem berühmten Experiment der Quatenmechanik kam”

  1. Eine (sehr kurze) Kurzgeschichte über eine Katze, die zufällig Prof. Schrödinger gehört.
    Für Katzenliebhaber vielleicht sogar interessant, denn die Katze wird sehr begeistert und lebendig beschrieben.

    Jemand der aber schon einmal etwas von dem als „Schrödingers Katze“ berühmt gewordenen Gedankenexperiment gehört hat und Hintergründe dazu erfahren will, wird sehr enttäuscht sein. Man erfährt nichts zur Motivation, zum paradoxen Konzept der Überlagerung, was oder wer Prof. Schrödinger war, worum es ihm überhaupt mit dem Vergleich ging.

    Man weiß danach eigentlich nur, es gab einmal einen Mann, der zufällig Schrödinger hieß, und eine Katze hatte.
    Schade.

    Ich persönlich würde eher zum Erkenntnisgewinn noch mal den Wikipedia-Artikel zu dem Gedankenexperiment lesen ([…]) und zur Entspannung mal mit einer echten Katze kuscheln.
    Davon hat man…

Schreibe einen Kommentar